Dienstag, August 30, 2005

Ist Apple doch nicht so perfekt?!?


Was ne Frechheit ich bin schwer enttäuscht von Apple!

Ich meine, was erlauben die sich auch? Was meinen die wohl, wer sie sind?!?
Ich hab eben das neueste Safari-Update aus dem Netz der Netze gesaugt (für die ungläubigen unter uns: Safari, Hauptwort, Webbrowser unter OSX) und was soll ich sagen: NEUSTART!!!

Ich musste einen Neustart des Systems machen! Man stelle sich das vor!
Na Prima! Da kauf ich mir so eine Sauteure Kiste und muss doch wieder alle 2, 3 Monate das System neu booten!

Tztztz... ich bin sprachlos....

Besser telefonieren

Wie bereits vor Wochen, gar Monaten berichtet, habe ich in einer "ich-kann-mal-wieder-seit Tagen-nicht-Schlafen" Aktion bei eBay aus purer Langeweile eine Handy ersteigert. Eigentlich sollte es ein Hai werden, aber die sind ja mittlerweile unglaublich teuer. Mal sehen wenn mir eins über den Weg laufen sollte, werde ich's mir noch holen, sei es nur des Bierglastests wegen... ;-) Lange Rede, gar kein Sinn, habe mir dann ein T39m ersteigert. Angeblich komplett überarbeitet und wie neu vom Händler mit einem Jahr garantie. Kohle überwiesen, aber nie wieder was von denen gehört, kein Handy, kein Geld zurück, bis ich eBay eingeschaltet habe. Habe das Geld wieder zurück bekommen. Und heute morgen klingelte dann der Paketbote und brachte das Handy?! blablabla Das Telfon hat eine Sprachqualität, besser als mein Festnetztelefon! Super leicht, Standby von 600h!!!, flach, hat alles drin was man eigentlich braucht. Aber das absolute Killerfeature ist sicherlich die Klappe... Einfach geil so zu telefonieren :-D

UPDATE BY JOE:
Das Handy ist hin, habe wohl eines der gefälschten erwischt. Naja egal war ja eh für lau, habe mir dennoch gleich wieder eins bestellt, angeblich NEU... zwar schweineteuer, aber ich halte es für o.k. Das Handy ist einfach gut, vorallem überzeugen eben 600h Standby schon ungemein

Status Quo Doku...

.... läuft gerade im WDR.
Wusste gar nicht, dass die auch mal
`ne heftige Kokain-Zeit hatten.
Ich dachte, das waren die ganz braven...
Naja...so kann man sich täuschen.
Trotzdem: Der Sound ist immer noch feiner, lockerer Party-Rocksound.

Montag, August 29, 2005

So, jetzt langt's!


...da surft man nichts böses ahnend und nur bestes wollend durch dieses Welt weite Web und was passiert?
Man wird zum x-ten mal wüstest beschimpft, warum denn hier nicht mitbloggen mag.

Naja, was soll ich sagen - irgendwann bröckelt dann der Wiederstand.

Deswegen: Passt blos auf, jetzt!

Charlie ist back. Back with Mac!

e-mail in's All

Einfach eine E-Mail mit Foto und Botschaft bis zum 6. September 2005 direkt an weltraummail@yahoo.de schicken. Yahoo! sammelt die eingehenden E-Mails und sendet sie über eine der größten Parabolantennen ins Weltall. Das Signal wird mit rund 150 Millionen Watt stark gebündelt zum Sonnensystem "61 Cygni B“ gesendet.

Eigenartig, wieso fallen mir gerade jetzt die "Mützenbilder" ein.... ;-)

Pumuckel ist tod!

Mehr als 40 Jahre lang hatte Hans Clarin dem Pumuckl seine Stimme geliehen. Daneben machte sich Clarin auch einen Namen als Synchronsprecher. In den 60er Jahren lieh er in der beliebten US-Serie „77 Sunset Strip“ dem „Kriminalassistenten Cookie“ die Stimme. Scheppernd und kieksend war er später auf den Kinderplatten „Hui Buh“ als schreckhaftes Schlossgespenst zu hören.

Sonntag, August 28, 2005

TV Tip: Besser geht's nicht!



Heute 20:15 im ZDF
Hellen Hunt sehr schwach, Story schwach aber
Jack in Höchstform, extrem böse...

The good life....


man sollte davon immer zumindest eine
Kiste im Haus haben!
Man gönnt sich ja sonst auch alles :-)









UPDATE BY JOE:
Aber mindestens würde ich sagen...

Sin City - absolut sehenswert


Habe heute abend Sin City gesehen. Will gar nichts verraten, nur soviel: Mike Rouke is back und grandiose inovative Machart, absolute neuer Filmstiel...!

------

Samstag, August 27, 2005

Bundestagswahl:ARD zensiert Wahlspot!


Unlaublich! Die ARD hat doch tatsächlich einen Wahlspot der APPD Partei zensiert. Kann mir mal bitte jemand sagen wo man der Argumentation des WDR folgen kann?




Da lob ich mir doch ein klares Wort! VERDAMMT, haben wir loyale Bayern es diesmal schwer!




Copy & Paste at OWC

Freitag, August 26, 2005

Thema des Abends.....


Themenabend.
Prost!



--UPDATE by Joe---
Solche Themen müssen fachlich richtig gekennzeichnet werden ;-)

Ein Gericht steht Spalier

Die höchsten Richter haben den Kanzler erhöht: Sie haben ihm einen großen Entscheidungsspielraum zuerkannt, sie haben ein sehr weites, rechtlich kaum überprüfbares Kanzler-Ermessen akzeptiert. Seine Stellung im Verfassungsgefüge wird gestärkt, die des Parlaments geschwächt:

Willkommen in der Kanzlerdemokratie


Donnerstag, August 25, 2005

Jede Menge Projekte am Start

Damit niemand sagen kann ich vertrödel meine Zeit...

Dr. Chekov in einem Atemzug mit Heise online News genannt??!!! Wie ist das nur möglich??? RSS ist das Zauberwort, lieber Doc... Ein klick und schon hat man n Überblick über alle wichtigen aktuellen News. Ist beim Mac btw. schön eingebettet.

Dann war da noch iSale. Kleines, aber extrem feines Tool um
bequem mein Krempel langsam aber sicher bei eBay einzustellen.
Nett ist, dass man das Layout schon beim eingeben sieht und sämtliche Bilder bequem bei .Mac hosten kann und somit die Gebühren spart.

Als letztes habe ich dann noch die neue Version von Delicious Library ausprobiert um ggf. den ganzen Schrott der hier rumliegt schnell archivieren zu können und dann bei eBay ohne vielem tippen einzustellen. Wie funktioniert das ganze? Einfach den Strichcode von einem Buch/cd/DVD vor die Webcam oder wie wir Macianer sagen der iSight halten und zack sucht sich das Programm bei Amazon alle Daten dazu und archiviert das ganze in einer Datenbank. Funktioniert übrigens überraschend gut.

Dirty Harry heute....


Naja.. da habe ich mich wohl gestern zu früh gefreut. Die Gastauswahl scheint wohl doch sehr wichtig zu sein. Gestern mit Oliver Pocher war die Sendung flockig und relaxed.
Heute mit der Dame, welche mir nicht geläufig ist, eher mühsam. Prost!

Ab zum Doktor !!!

Aus aktuellem Anlass ;-)
so und jetzt hol lauf und hol deinen Schuputzkasten, Chekov

Zur untätigkeit verdammt!

Wollte doch gerade die defekte Glühlampe im Scheinwerfer vom A2 wechseln. Laut Handbuch ist dies tatsächlich nicht möglich. Man soll eine Werkstatt für solche Arbeiten bezahlen aufsuchen!!! Bin ja mal gespannt ob ich beim neuen Golf ebenso entmündigt werde.

Du laberst und laberst.......


Im zweiten Programm läuft gerade die Berliner Polit-Klassik-Runde. Wunderbares bla bla bla.... Ich könnte stundenlang weghören. Schade, dass der Oberplauderer Gerhard Sch. nicht gekommen ist... dann könnte man wenigstens auch noch lachen. Prost!

Mittwoch, August 24, 2005

"Dirty Harry" im Ersten

..Harry hat (endlich) wieder einen Gast:
Oliver Pocher.
Harry wie in alten Zeiten...es wird doch (wieder)!

Kein Regen mehr...


......wieder etwas Sonne hier zu sehen.

Naja dann machen wir die nächste Wet-T-Shirt-Party halt in Joe`s Garage.

Da ist es egal, ob es regnet oder die Sonne scheint!

Angie, oh Angie

Schon witzig, dass Frau Merkel sich mit dem Rolling Stones Klassiker Angie unerlaubterweise promoten lässt...

»Angie, Du bist schön, ich hasse die Traurigkeit in Deinen Augen, aber ist es nicht Zeit, dass wir uns verabschieden?
All die Träume, die uns so viel bedeuteten, sind in Rauch aufgegangen
Angie, Angie, sie können jedenfalls nicht behaupten, wir hätten es nicht versucht.«


Sorry, aus Designgründen musste leider auf ein Foto verzichtet werden.

Windows 95 wird 10

Heute vor zehn Jahren war der Tag, an dem Microsoft, begleitet von einer immensen Werbekampagne, mit Windows 95 das enorm erfolgreiche und anfangs umjubelte Betriebssystem vorstellte. Alle Hoffnungen anderer OS-Hersteller, den Markt dominieren zu können, wurden damit zunichte gemacht. Zwar war Windows 95 weder sonderlich stabil, noch ohne Fehler im System, dennoch stellte das multitaskingfähige OS einen gewaltigen Schritt im Vergleich zum Vorgänger Windows 3.11 dar. Interessant ist die gründliche Fehleinschätzung mancher Experten-Kreise, zitiert nach einem c’t-Artikel: "Während in Fachkreisen schon längst von einer Betriebssystem-Eintagsfliege gesprochen wird, (...)". Kurz nach der ersten Euphorie war der blendende Ruf jedoch dahin und das negative Image schlug sich durch. Apple verpasste diese Chance leider völlig, Microsoft konnte ohne ernsthafte Konkurrenz den Markt weiter ausbauen. In den folgenden Jahren tat sich bei Apple nicht viel, nach dem Scheitern von Copland stand man längere Zeit ratlos da, bis OS X endlich wieder den technischen Vorsprung sichern konnte. Unbestätigten Gerüchten zufolge, sollte zunächst der Launch am 23.08.1995 erfolgen ;-)

Dienstag, August 23, 2005

23

Nicht vergessen... heute ist der 23.
"Nichts ist wie es scheint!"

All i need...


Gerade frisch angekommen :-) Die ganze Zeit dachte ich, für was eigentlich upgraden... Es ist halt wieder mal Applelike; man muss ihn einfach mal in den Fingern haben um ihn nicht wieder hergeben zu wollen.... Wie machen die Jungs dass nur immer?

Need a new Job?

Tod eines Autors: einfach eine Abmahnung voraus

»In einer Bar treffen Augenpaare aufeinander, ein erstes Lächeln fliegt durch den Raum und schon stehen Anna und Steve sich gegenüber. Aber das Gespräch stockt. Die Unsicherheit und das Unbehagen in dieser knisternden Situation sind deutlich zu spüren. Da schweift ihr Blick auf ein Buch von Chad Kroski, das in seiner Tasche steckt. ‘Wer um Himmels willen ist Chad Kroski?’, kreist es in Annas Gedanken. Mit einer schnellen Entschuldigung flüchtet sie auf die Toilette und Steve entdeckt den Button an ihrer Jacke: „Wer in aller Welt sind Soulmelon?“, fragt sich Steve und schaut ihr sehnsüchtig hinterher. Auf der Damentoilette greift Anna ihr Handy und tippt Chad Kroski in die Google-Suchmaschine, waährend Steve die Soulmelon „googelt“. Er koönnte auch gleich zwei Tickets der Rockband bestellen, aber will er das wirklich?«

Kurz bevor der T-Mobile-Spot [Pressemitteilung] über die flirtentwöhnten Online-Bewohner Anna und Steve sowie den virtuellen Erfolgsautor Chad Kroski zum Kult werden konnte, traten die T-Mobile-Anwälte auf die Bremse und zwangen mit einer Abmahnung den Betreiber von chadkroski.com dazu, seine Domain zur Löschung freizugeben. Chad Kroski - eigentlich Charaijev Alexander Kroski, geboren am 13. April 1974 in Lexington-Fayette, Kentucky - gilt als Autor von kommunistischen Büchern, Erfinder der privaten Krankenversicherung oder Sänger einer Musikgruppe [weiterlesen bei WikiPedia]. Sein früher Tod stimmt uns nachdenklich…

Montag, August 22, 2005

Ich werde dies nicht kaufen!

Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf! Ich werde mir keine PSP kauf!

Copy & Paste at OWC

Neulich im Treppenhaus



Copy & Paste at OWC

mir fällt heute nur noch ein....

Des Waldes Dunkel zieht mich an, doch muss zu meinem Wort ich stehen
und Meilen gehen, bevor ich schlafen kann.
Good night!

Senseo für wahre Männer


Rettet das VHS Tape



Copy & Paste at OWC

Neues Hobby gesucht?


Buddelschiffe sind zu eintönig?
Bonseibäume gehen immer ein?
Das Schrauben an 1:235 Automodellen langweilt?
Na dann schau dir mal diesen an ;-) ---> Klick das Bild

Needfull Thinks

Big Kahuna Burger

Für den orginal Burger benötigt man:

900 Gramm Rinderhack
4 EL Teriyaki Marinade (bestehend aus: Sojasauce, Sake/Sherry, Zucker, Ingwer und Gewürzen)
6 Scheiben Ananas
6 Scheiben milden Gouda
6 (süßliche) Burgerbrötchen


Zum Belegen: Salatblätter, Tomatenscheiben, Zwiebelringe
Außerdem: Burgergewürz, Salz, Pfeffer und Big Kahuna Spezialsauce (siehe Rezept)
Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Burgergewürz abschmecken und zu 6 gleichgroßen Bällchen formen (je 150 Gramm). Bällchen flachdrücken (Geht am besten so: Hackbällchen zwischen zwei mit Frischhaltefolie belegten Küchenbrettchen zu Pads plattpressen, klebt dadurch nicht am Brett fest). Pads in einer großen Schüssel mit Teriyaki-Marinade marinieren. 20 Minuten einziehen lassen. Dann bei mittlerer/hoher Stufe grillen. Sauce hinzugeben, mit Burgerbrötchen, Ananas- (können auch gegrillt werden) und Käsescheiben, sowie Salatblättern, einer Tomatenscheibe und Zwiebelringen den Burger fertigstellen.

BIG KAHUNA SPEZIALSAUCE

Ketchup und braunen Zucker zu gleichen Anteilen
1 EL Senf (Dijon oder gelben Senf)
Köcheln lassen bis Zucker geschmolzen ist und die Zutaten eine homogene Flüssigkeit bilden.

Dazu empfehlen wir Pommes frites mit Ketchup oder Big Kahuna Spezialsauce und als Getränk ausschließlich köstliches Sprite.

Und beten nicht vergessen !!!

Angemessener Abgang

Ladies & Gentlemen, raise your coffee pots: Hunter S. Thompson, der Vater des Gonzo-Journalismus, der Urgroßvater der Blogs, der sich vor einem halben Jahr im Alter von 67 Jahren in den Kopf geschossen hatte, hat sich nun endgültig vom irdischen Jammertal mit einem spektakulären Big Bang verabschiedet. Seine Asche wurde in 34 Feuerwerkskörper gefüllt, die dann aus einer 47 Meter hohen, selbstentworfenen Kanone in den Himmel geschossen wurden und als rote, weiße und blaue Feuerfontänen verglühten. An der Trauerfeier nahmen zahlreiche Trauergäste teil, die ganz im Sinne des Verstorbenen die Himmelfahrt mit viel Alkohol feierten.

Als Kanonier und Sponsor betätigte sich Medienberichten zufolge Johnny Depp, der in dem Film »Fear and Loathing in Las Vegas« die Hauptrolle gespielt hatte. »He loved explosions«, sagte Thompsons Witwe Anita, und die Nitty Gritty Dirt Band spielte dazu.

Samstag, August 20, 2005

Früher war alles besser...

Charles François Jeandel (1859 - 1942) war ein ehrenwertes Mitglied der archäologischen Gesellschaft von Charente. Mit seiner Frau Madelaine schien er ein ruhiges Leben auf dem Lande zu führen...

Wahre Männer!

Wo Männer noch noch unter sich sind und das machen was Männer nun mal tun müssen...

Donnerstag, August 18, 2005

Heiligenbildchen gefällig?




-ohne Worte-

OS X läuft jetzt auf meinem Klo/Auto/PC Wahn

Seit dem ein paar Wahnsinnige mit zuviel Zeit und zuviel unötiger Hardware OS X auf x86 Maschinen zum laufen bekommen haben, dreht die Apfelwelt am Rad... und entsprechende Beweise für gibts hier

Xbox 360 kommt in zwei Versionen und für 299€

Auf der Games Convention in Leipzig gab Microsoft nun seine Preisvorstellungen offiziell bekannt. Die Konsole gibt es für 299,- Euro, allerdings nur mit einer sehr kargen Ausstattung. Mehr bleibt einer Premium-Version für 399,- Euro vorbehalten. Die Preview des Interfaces lässt schon erahnen, dass es sich um ein kompiniertes Mediacenter (Video/Music (iPod! Anbindung) /Mail/Chat) handelt und nicht mehr um eine reine Spielkonsole. Sony wird mit der PS3 wohl erst ein halbes Jahr später launchen. :-( Mehr darüber unter Link

Ctrl+Alt+Del

Datencrash !!! Wow, also das war's wohl mit dem Versuch ein Offline Programm zum bloggen zu verwenden. Nach einem Absturz von RapidWeaver waren alle neuen Einträge weg. Nichts zu machen. Also hier der ReLaunch jetzt mit einem Online Blog. Drei Vorteile konnte ich schon ausmachen.

1. Kann jetzt auch vom Büro aus bloggen
2. Kann jetzt auch vom Handy!!! aus bloggen
3. Kann jetzt auch von Mr. Chekov oder Herrn Charles bloggen lassen ;-)