Donnerstag, Dezember 29, 2005

"...war ich nicht freier Mensch"

Unglaublich was eine Entführung in der Psyche eines Menschen anstellen kann. Und was machen die meisten Medien daraus? Die hauen natürlich drauf und wittern Skandale. Marietta Slomka ist für mich eine der wenigen rühmlichen Ausnahmen im Mediensumpf. So sieht guter und sauberer Journalismus aus. Das Interview und dessen Aufbereitung ist auf der Seite vom ZDF zu sehen/lesen.

Mittwoch, Dezember 28, 2005

Thank you for smoking


You'r welcome ;-)

Montag, Dezember 26, 2005

Sonntag, Dezember 25, 2005

Lee Friedlander

Eigentlich sollte es ein kleiner Spaziergang im englischen Garten werden um den angefutterten Weihnachtsspeck los zu werden. Als wir jedoch beim Haus der Kunst parkten erinnerte ich mich, dass dort ja noch die Friedlander ausstellung zu sehen sein muss. Soviel Spaß hatte ich wohl noch nie in einer Fotoausstellung. Der Mann ist einfach GENIAL und hat den absoluten Blick. Seine Bilder sind eigenwillig, humorvoll, sarkastisch und Gesellschaftskritisch. Viele seiner Fotografien erzählen kleine Geschichten, die mal ganz einfach und dann wieder sehr schwierig zu finden ist. Es macht einfach Spaß;finde die Story... Die Ausstellung ist noch bis zum 12. Februar 2006 zu sehen.

Samstag, Dezember 24, 2005

Frohe Weihnachten

...und Falls es keine passendes Geschenk gab, die netten Herren links im Bild verschenken eine Runde Speak n Spell

Donnerstag, Dezember 22, 2005

Vorankündigung für die Playstation 9 (Neun)

Wenn die neue Playstation 9 rauskommt, lebe ich hoffentlich noch ;-)

Samstag, Dezember 17, 2005

Samstag, Dezember 10, 2005

Freizeit

Das speziell deutsche Syndrom vom scharfen Trennen zwischen Beruf und Privatleben sollte abgebaut werden. Auf Freizeit muß freiwillig verzichtet werden.... und deshalb bin ich jetzt erst mal auf der Reise quer durch Angieland.

Donnerstag, Dezember 08, 2005

Taxi Driver













Aufgeschlagen beim besten Blog der Welt

Mittwoch, Dezember 07, 2005

Dienstag, Dezember 06, 2005

Die Mafia

Gestern Nacht zufällig reingezappt auf N3, schade nur, daß ich ersten Teile verpasst hatte. Es wurde u.A. von einem gewissen Donnie Brasco berichtet. Aber vielleicht schleppt sie ja der Esel mal an.

Es lebt sich gefährlich auf der Strasse

Jengle Bells für alle!

Diese amerikanische Unsitte zur Weihnachtszeit sein Haus derart zu beleuchten um auch Nachts über eine Sonnenbrille tragen zu müssen kann man durchaus auf die Spitze treiben und mit schönen Lichteffekten aufmotzen... Ob da Tim Taylor seine Finger im Spiel hatte??? (via WFMU Blog)

Montag, Dezember 05, 2005

Meister Diehl

War gerade eben bei Herrn Diehl und erkundigte mich bzgl. Cigarspar, diesem automatischen Befeuchter. Er meinte, sparen sie sich den und verwenden sie weiterhin Kristale...

Sonntag, Dezember 04, 2005

Wenn man Erwachsen ist

kann man endlich all die Dinge tun, die einem immer als Kind verboten wurden, wie z.Bsp. am 3. dezember den Weihnachtsbaum schmücken, damit man noch länger von was hat...

Smoothie

Beste Grüße an Mr. Gecko, bei 20€ konnte auch ich nicht nein sagen, auch wenn es sich um ein umetikettiertes Gerät handel. Erster Eindruck: 20€ sind ganz ok, aber man braucht es wirklich nicht, zumal sich die Teile wohl bei eBay neu für unter 10€ schiesen lassen.

Freitag, Dezember 02, 2005

They're coming to take me away, HO HO HEE HEE HA HA

Kurz vorm abdrehen... wenn ich mich heute Abend nicht betäube nehmen diese kleinen Zwerge da hinten in der Ecke mich wirklich noch mit... HO HO HEE HEE HA HA und wer's net verstanden hat, klickt hier
(via WFMU Blog)

Donnerstag, Dezember 01, 2005

Imagine

Wenn man bei ner schönen Flasche Bordaux untermalt von feinstem Perfect Circel Sounds so über sein Leben nachdenkt und dabei durch die Blogs blätter stellt man fest, dass man definitiv das FALSCHE Leben gewählt hat....

Greetings to miss ryan @ Byron Bay

Einmietbetrüger

Es gibt Menschen den wünsche ich echt nur das beste für die Zukunft, nur schade das dieser hier gerade unpässlich ist.... Hätte ihn gerne mal als solventen Mieter vorgestellt....

Gürtel enger schnallen

So das war's dann mal für ne Weil mit fetten Zigarren und großen Kaliberen. Schorschifreund hat doch tatsächlich den Vertrag fristlos gekündigt. Damit fallen die hälfte meiner Einnahmen weg! Also brüll ich erst mal laut
SCHEISSE!
und verkrümel mich den Rest des Tages mit zwei, drei Havanas in der Bar.

Gegenwehr


Gerade drübergestolpert:

Montags 17.30, Telefonterror wie üblich

Ich: “Ich”

Sie: “Guten Tag, spreche ich mit (Kunstpause, Emphase ) Eugen Müller?”

Ich:”(atmend)…”

Sie:”…”

Ich:”Mit wem sprech’ ich denn?”

Sie: (enthusiastisch):”Mein Name ist Cornelia Schablowski und ich rufe Sie an im Auftrag von Herrn Günter Jauch um Ihnen die einmalige Möglichkeit zu geben, Ihre Steuerlast mithilfe eines Zeitungsabonnements um mehr als 50 Prozent zu reduzieren.”

Ich:”(atmend)…”

Sie:”Äää, Hallo ?”

Ich:”"(atmend)…Ja?”

Sie:”Herr Müller, sehen Sie Ihren Vorteil? Sonntags zwischen 2:00 und 3:00 Uhr Nachts kostenlos zu einer Rufnummer Ihrer Wahl zu telef..”

Ich (unterbrechend):”Wo hamse denn meine Nummer her?”

Sie:”Herr Müller, wir befragen nach einem Zufallsprinzip ausschliesslich Haushalte in Bundesdeutschland, deren Meinung repräsentativ für..”

Ich (unterbrechend):”Frau Schrablonswick, …”

Sie (unterbrechend, aufbrausend):”Frau Schablowski”

Ich:”Frau Schrablowskitsch, momentan passt es mir schlecht, könnte ich Sie möglicherweise privat zurückrufen? (weich, einschmeichelnd, leise) Ich freue mich immer von einer Frau mit einer solch attraktiven Stimme angerufen zu werden, nur bin ich nicht alleine, gerade (tief atmend)…”

Sie:”(verwirrt) äääh, deren Meinung repräsentativ für…”

Ich:”(aufbrausend) Tragen Sie heute Unterwäsche, Frau Schablonowski ?”

Sie:”(verwirrt, kleinlaut) Schablowski”

Ich:”(hastig) Wieauchimmer, für nur 2 €uro mehr bekommen Sie DSL 2000, dass verdoppelt Ihre Surfgeschwindigkeit im Vergleich zu DSL 1000 und Sie erreichen doppeltes Vergnügen!”

Sie:”…”

Ich:”(pathetisch) DU BIST DEUTSCHLAND, Frau Schorinowki!”

Sie:”…” *klick*