Montag, September 19, 2005

Alles so schön bunt hier

Unglaublich, während die Machtgeilen in Berlin alles wunderbar bunt sehen oder gar 4 gewinnt spielen, kommt ganz beileufig die Meldung, dass Herr Kirchhof sich abgeseilt hat. Ich meine man kann es ja positiv sehen, er machte es schon vor Amtseintritt und nicht wie Oskar, als er es gemerkt hat mit welchen Idioten er es zu tun hat... Hey, aber wer weiss schon, vielleicht machen ja Oskar, Gysi und Kirchhof eine neue Superpartei auf, die dann zu den kommenden Wahlen im Winter dann sagenhafte 70% bekommt und anschließend die Macht an Diktator Schröder übergibt. Eins steht in jedem Fall fest, schuld haben in jedem Fall die Ossis (klick auf PLAY, Chekov).

Kommentare:

Mr. Gecko hat gesagt…

Das war der letzte Quereinsteiger.Der hat erkannt daß man mit Politikern lieber nix macht.Die spielen nur mit sich selbst aber nicht mit Fremden.
Kirchhof Du hast ja so Recht.
Mit Schmuddelkindern spielt man nicht.

Dr. Chekov hat gesagt…

jetzt mal ganz ehrlich unter uns klosterschwestern: ich habe keinen "Play-Knopf" gefunden. Aber das Bild sieht nett aus. Prost!

Joe hat gesagt…

Lieber Doctore... Hat er auch den Link "Ossis" geklickt, wahrscheinlich nicht... So moderne Kombjuder sind ja auch furchtbar kompliziert Lisa, also nimm einfach die Maus, das ist der kleine Klotz rechts neben der Tastatur, wenn du die dann auf dem Tisch bewegst, horizontal nicht vertikal du dödel, dann bewegt sich so ein kleiner Pfeil au deinem Bildschirm, so und da suchst du dann, insofern du nicht schon zu erschöpft sein solltest, das Wort "Ossi" im Text. Gefunden? Dann darfst du jetzt ganz doll auf den linken Knopf deiner Maus, ja genau, der kleine Klotz neben der Tastatur, drücken und jetzt hast du die Playtaste gefunden stimmts... ;-)